Ziele erreichen Beitragsbild

Ziele schneller erreichen

Ziele schneller erreichen: Du nimmst dir immer so viel vor aber setzt davon wenig um? Du hast das Gefühl du würdest nicht voran kommen? Genau so ging es mir auch immer.

Aus diesem Grund habe ich mir Gedanken gemacht, bin die Sache angegangen und schließlich auf ein System gekommen, wie man dieses Problem lösen könnte. Seitdem bin ich deutlich produktiver und mache große Fortschritte.  Deshalb würde ich es nun gerne mit euch teilen, weil ich davon überzeugt bin, dass es euch ebenfalls helfen wird.
Da ich selber keine Artikel mag, in denen “um den heißen Brei herumgeredet” wird, bevor es zur Sache geht, komme ich jetzt direkt auf das System zu sprechen.

 

Ziele schneller erreichen: Mein System

Nimm dir zunächst ein Blatt Papier und einen Stift zu Hand. Das System besteht aus drei Schritten.
Im ersten Schritt schreibst du Ziele auf, die du dieses Jahr erreichen möchtest. Gibt es etwas, was du schon immer mal machen wolltest? Was nimmst du dir für dieses Jahr vor? In welchen Bereichen möchtest du dich verbessern? Was möchtest du erreichen? Die Antworten auf diese Fragen kannst du alle in die Kategorie “Jahresziele” einordnen. Ich rate dir diese bereits vorher in dein Smartphone einzutragen. So hast du sie in deinem Handy gespeichert, kannst sie jederzeit abrufen und natürlich auch ergänzen.
Nachdem du das gemacht hast, schreibst du diese Jahresziele nun auf das Blatt Papier. Das können zum Beispiel Dinge sein wie:” bis zum Urlaub fünf Kilo abnehmen” oder “Einen gut-bezahlten Nebenjob finden”. Schreib einfach das auf, was du erreichen möchtest und was auf dich persönlich in deiner jetzigen Lebenssituation passt.

Im zweiten Schritt schreibst du jetzt tägliche Aufgaben auf, die zum Erreichen der oben genannten Jahresziele führen. Dabei schreibst du jeweils eine Aufgabe pro Jahresziel auf, die dir gerade in den Sinn kommt. Für unser Beispiel “bis zum Urlaub fünf Kilo abnehmen” könnten das Dinge sein wie “joggen gehen” oder “Heute mal weniger Kohlenhydrate und keine Schokolade”.
Eine Reihenfolge der Aufgaben ist zunächst einmal unwichtig.

Im letzten Schritt entscheidest du, welches die wichtigste Aufgabe an deinem heutigen Tag ist und schreibst diese zuerst auf.  Dann listest du die anderen Aufgaben untereinander und zeichnest leere Kästchen “zum Abhaken” daneben. Deine wichtigste Tagesaufgabe solltest du nämlich zuerst erledigen. Unterstreiche diese Aufgabe damit das auch deutlich wird.
Um dieses System zu veranschaulichen, habe ich unten ein Beispiel erstellt.

 

Ziele schneller erreichen: Ein Beispiel des Systems

 

 

Ziele schneller erreichen
System: Ziele schneller erreichen

 

Vorteile dieses Systems

Meine Erfahrungen mit diesem System sind sehr positiv. Es gab Tage da hatte ich abends keine Lust mehr alles aufzuschreiben. Obwohl es eigentlich nicht viel ist, konnte ich mich ehrlich gesagt manchmal nicht überwinden. Aber jedes Mal, wenn ich es nicht getan habe, ärgerte ich mich schwarz am nächsten Tag. Ich fing an wichtige Sachen zu vergessen, war träge und verbrachte viel zu viel Zeit mit unwichtigen Dingen. Deswegen benutze ich jetzt einen College Block, schreibe das Datum oben Links in die Ecke und blättere jeden Abend eine Seite um. Somit führe ich sozusagen ein eigenes Buch über meine Jahresziele und es macht sogar Spaß, da ich in der Lage bin meine Fortschritte genau zu beobachten. Aus diesem Grund rate ich euch ebenfalls mit einem neuen College Block zu beginnen und damit auf eure individuellen Jahresziele hinzuarbeiten.

Durch die Anwendung dieses Systems wirst du deutlich produktiver werden und schließlich deine Ziele schneller erreichen. Du wirst auch deswegen deutlich produktiver werden und Zeit sparen, weil du nicht am Tag selber entscheiden musst, was als nächstes ansteht. Das hast du nämlich schon vorher erledigt.  Außerdem wirst du von deinen Zielen nicht abweichen, weil du sie jeden Tag aufschreibst und auf sie hin arbeitest. Dieses System empfehle ich jedem, weil es meiner Meinung nach sehr viel ausmacht.

Also probier es selbst aus und geh die Sache an! Wenn du irgendwelche Fragen zu diesem System habt, schreib einfach ein Kommentar unter diesem Artikel oder schreib mir eine Mail unter Kontakt, falls es um etwas persönliches geht.

Ich bin gespannt auf eure Resultate:)

 

 

 

 

6 thoughts on “Ziele schneller erreichen

  1. Danke für den super Ratschlag, Jonas!
    Immer wieder erstaunlich, was für kleine Dinge das Leben erleichtern können.
    Bitte mehr davon!

  2. Dein System ist gut durchdacht, und ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Das dazu gehörende Foto wird mir Vorbild und Anreiz sein.

  3. Hallo Jonas,

    ich bin über den Affenblog auf dich gestoßen. Dein Artikel ist sehr interessant, ein kleiner Hinweis um den Artikel um einen zweiten Teil zu ergänzen. Beschäftige dich mal mit der SMART-Methode und wie du diese integrieren kannst. Beachte dabei den psychologischen Aspekt der Zielformulierung, was hat SMART für eine Wirkung. Probiere es einfach selbst aus und schreibe deine Erkenntnisse an deine Community.

    Ich werde dich weiterhin beobachten und deine Beiträge fleißig lesen und teilen.

    LG

    Patrik

    1. Hi Patrick,
      vielen Dank ! Die SMART- Methode kenne ich, habe sie auch mal angewandt. Jedoch finde ich dieses System noch deutlich effektiver. Ich glaube jeder muss da seinen eigenen Weg finden, Hauptsache man macht es. Die Grundlagen sind auf jeden Fall gegeben:)

      Beste Grüße
      Jonas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*